SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

"Dynamischer" Speicherort eines Formulars

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 7 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
16 Beiträge
Der Picknicker erstellt in 17 Okt 2012 8:33

Hallo,

die Überschrift ist zugegeben etwas missverständlich, aber mir ist leider keine andere eingefallen. Folgendes Problem:

 

Ich habe eine leere Website mit einer Formularbibliothek angelegt; in dieser Bibliothek habe ich als Vorlage mit InfoPath ein Formular erstellt. Es hat keine Spalten o.ä., die in der Bibliothek vorkommen. Das Formular dient dazu, Daten zu erfassen und dort abgespeichert zu werden. Das Speichern dieses Formulars habe ich mit einer Datenverbindung realsiert. Klickt man auf eine Schaltfläche, wird das Formular in die Bibliothek gespeichert und erhält dort einen Namen, der sich aus einem Feld der vorher erfassten Daten ergibt.

Diese Website soll eine Vorlage sein, für über 300 weitere Websites. Leider wird ja nicht die Datenverbindung angepasst, wenn aus der Vorlage eine neue Website erstellt wird. Sprich egal in welcher Formularbibliothek man dieses Formular aufruft und abspeichert, es landet in der "Mutter aller Bibliotheken" also in der Vorlage.

Gibt es eine Möglichkeit, das Formular so zu gestalten, dass es immer in der neuerstellten Bibliothek landet?

Ich hoffe, ich konnte mein Problem verdeutlichen? Ach ja: SharePoint Designer und mal kurz was programmieren ist in unserer Umgebung leider nicht drin.

 

Viele Grüße und einen schönen Start in den Tag!

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Hier findest Du eine ausführlichere Erklärung: http://geekswithblogs.net/kjones/archive/2011/05/31/145652.aspx

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Warum verwendest Du eine eigene Datenverbindung zum Speichern? Bei einer Formularbibliothek wird ein aus der Vorlage erstelltes Formular automatisch in eben diese Bibliothek gespeichert. Den Dateinamen kannst Du ja trotzdem vorbelegen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
16 Beiträge

Wenn ich auf den Standard-Speicherbutton in der Leiste klicke, werde ich nach einem Namen für das Formular gefragt. Dies bekomme ich nicht weg. Kannst du mir kurz sagen, wo ich dies umgehen sprich die Vorbelegung hinterlegen kann?

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Den Standard-Speichern-Button einfach ausblenden und einen eigenen einbauen. Dort hinterlegst Du als Aktion zuerst Dateinamen festlegen und dann speichern.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
16 Beiträge

Also, ich füge dem Formular eine neue Schaltfläche hinzu und jetzt?

Unter "Regeln" gibt es keine Möglichkeit, den Namen des Formulars zu setzen, geschweige denn eine Aktion zu hinterlegen, die das Formular ohne Pfadangabe speichern lässt. Auch in den "Eigenschaften der Schaltfläche" finde ich die von dir vorgeschlagene Möglichkeit nicht.

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Hier findest Du eine ausführlichere Erklärung: http://geekswithblogs.net/kjones/archive/2011/05/31/145652.aspx

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
16 Beiträge

Vielen Dank.

 

Wenn ich das richtig verstehe, hatte ich mit der Regel auf dem ursprünglichen Button eine starre Datenverbindung, die in einer Vorlage noch auf die "Mutterbibliothek" verwies.

Die auf der Seite skizzierte Lösung ist da dynamischer.

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Der Picknicker:
Wenn ich das richtig verstehe, hatte ich mit der Regel auf dem ursprünglichen Button eine starre Datenverbindung, die in einer Vorlage noch auf die "Mutterbibliothek" verwies

Genau so ist es. Die skizzierte Lösung bezieht sich aber immer auf die derzeit benutzte Bibliothek.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (8 Elemente) | RSS