SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Wie kann ich das Formular der Ansichten Anpassen ?

bewertet von 0 Usern
Beantwortet (ungeprüft) Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge
Joschi erstellt in 21 Nov 2014 20:56

Hallo zusammen,

habe ein Bibliothek erstellt mit verschiedenen Ansichten, nun möchte ich das immer nur die Spalten im Formular angezeigt werden die auch in der Ansicht sichtbar sind.

LG

Joschi

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.082 Beiträge

Kurze Antwort: geht nicht.

Du kannst allerdings mit SharePoint Designer sog. benutzerdefinierte Formulare erzeugen. Nur müßtest Du dann jede einzelne Ansicht so anpassen, daß jeweils zum gewünschten Formular verlinkt wird.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
17 Beiträge

Soll das denn dynamisch funktionieren oder statisch?

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Das ist egal ob dynamisch oder statisch.

LG

Ohne Rang
17 Beiträge

Mein Ansatz für eine statische Lösung wäre folgender:

Ich würde...

1. ein Skript (JavaScript) in der DispForm.aspx einbinden, welches...

1.1 die URL-Parameter ausliest (Im Source-Parameter steht die Ansicht) und...

1.2 je nach ausgelesenen Parameter Spalten ausblendet.

Der Nachteil dieser Lösung ist klar: Die auszublendenden Spalten werden nicht wirklich ausgelesen, sondern im Code hinterlegt. Beim Umbenennen von Spalten und Ansichten kanns Probleme geben. Deshalb statisch.

Eine dynamische Lösung würde den URL-Parameter auslesen (wie 1.1), den Source-Parameter dann auf den Namen zurechtschneiden (Ideal wäre, wenn Bezeichnung und Adressteil gleich sind), zum Namen der Ansicht die GUID herausfinden, mit dieser GUID dann die Ansicht abfragen um so die angezeigten Spalten zu bekommen(man kann Ansichten nicht nach deren Namen abfragen, man benötigt die GUID) und schlußendlich dann ähnlich wie in 1.2 die Spalten ausblenden. Es funktioniert, schön ist aber was anderes. ;)

Wenn die statische Lösung für dich eine Option ist, kann ich dir ein Code-Beispiel fertig machen.

Wenn es doch dynamisch sein soll, kann ich versuchen meinen Gedankengang dazu in eine strukturiertere Form zu packen, damit man eine Anleitung hat, an der man sich entlanghangeln kann.

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS