SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Berechnete Spalte ohne Samstag und Sonntag

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 14 Antworten | 5 Followers

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge
Franke079 erstellt in 19 Apr 2017 13:50

Hallo,

ich habe 2 Spalten. eine ist ein Datumsspalte die andere eine berechnete Spalte die auf die Datumsspalte +3 addiert, soweit läuft alles, nun habe ich aber folgendes Problem.

Wenn ich zum Beispiel den 19.05.2017 (Freitag) + 3 soll er ab Montag weiterzählen und das Wochenende überspringen. Soll heissen die berechnete Spalte soll mir dann den 23.05 ausgeben, wenn ich die +3 auf den Freitag hinzuaddiere.

 

Ist das irgendwie möglich?

 

Danke 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
627 Beiträge

Ich habe zwar spontan keine Antwort auf deine Frage, aber was machst du dann mit Feiertagen?

 

Grüße

Olaf

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.987 Beiträge

Man kann das mit verschachtelten IF und der WOCHENTAG() Funktion machen. Die Funktion liefert 1 für Sonntag, 2 für Montag und so weiter. An Montagen und Dienstagen addierst Du also drei, sonst fünf wegen dem Wochenende.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge

Feiertage sind erstmal uninteressant

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge

Kannst du mir eventuell ein kleines Bsp. aufschreiben, auf das ich aufbauen kann?

 

Vielen Dank

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge

=IF(Weekday([Date Received])>3, [Date Received]+5, IF(Weekday([Date Received])>1,[Date Received]+3,

So sollte es gehen, für 5 Tage scheint es jedoch nicht zu funktionieren

Top-25-Beitragsschreiber
452 Beiträge

=IF(Weekday([Date Received])<3, [Date Received]+3, [Date Received]+5)

das sollte so reichen.

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge
Hallo, leider nein, es klappt nicht wie gedacht. Wenn ich den 24.4.2017 als Anfangsdatum nehme, kommt als berechnetes Feld der 27.04.2017 heraus, Anfang 26.04.2017 --> 01.05.2017 heraus, der SP zählt das Wochenende mit, was ich versuche zu umgehen. Trotzdem Danke für den Gedankenanstoss.
Top-10-Beitragsschreiber
18.987 Beiträge

Franke079:
Wenn ich den 24.4.2017 als Anfangsdatum nehme, kommt als berechnetes Feld der 27.04.2017 heraus, Anfang 26.04.2017 --> 01.05.2017 heraus

Das ist aber doch exakt das, was Du weiter oben gefordert hattest?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge

Ich glaube, da wurde ich etwas missverstanden, ja für +3 Tage dazuzählen ist das korrekt,

ich benötige es aber auch für +5 Tage und es muss das Wochenende nicht dazugezählt werden, was bei mir noch nicht ganz funktioniert.

 

Ich bitte um Verzeihung für dieses Missverständnis

 

 

Top-10-Beitragsschreiber
928 Beiträge

Schau mal hier http://blog.pentalogic.net/2008/11/working-days-weekdays-holidays-sharepoint-calculated-columns/ ist genau das was du haben willst, so das Samstag und Sonntag übersprungen wird. 

WeekDay hat aber noch ein Parameter für den 1. Tag der Woche https://support.office.com/de-de/article/WOCHENTAG-Funktion-f0aa7aa6-fad7-4e41-aab9-3e77a133f0be

 

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge

Hallo,

 

genau von der Seite habe ich das für die 3 Tage her (http://blog.pentalogic.net/2008/11/working-days-weekdays-holidays-sharepoint-calculated-columns), nur egal wie ich es drehe und wende, klappt es nicht für 5 Tage.

 

 

Top-10-Beitragsschreiber
928 Beiträge

If Else alleine reicht da ja nicht.

Getestet folgende Formel:

=WENN(WOCHENTAG(StartDate;2)<3;StartDate+3;WENN(WOCHENTAG(StartDate;2)<6;StartDate+5;StartDate+(7-WOCHENTAG(StartDate;2))+3))

 

StartDate        | EndDate (Calc)

25.04.2017    | 28.04.2017 (Start Di; Ende Fr)
26.04.2017    | 01.05.2017 (Start Mi; Ende Mo)
27.04.2017    | 02.04.2017 (Start Do; Ende Di)
28.04.2017    | 03.04.2017 (Start Fr; Ende Mi)
29.04.2017    | 03.04.2017 (Start Sa, Ende Mi)
30.04.2017    | 03.04.2017 (Start So; Ende Mi)

Top-100-Beitragsschreiber
125 Beiträge
Hallo, und vielen Dank, jetzt weiss ich wo mein Fehler lag.
Top-500-Beitragsschreiber
38 Beiträge

Hey, 

 

danke für das Teilen dieser Formel. Bei mir funktioniert das auch.

Nur als Frage, wenn ich 10 Werktage addieren möchte, wie kann ich das anpassen?

 

In deinem Beitrag von steht: 

If your due dates are always a multiple of 5 (e.g. 5,10,15) working days then your job is easier as you will always have 2 weekend days involved so you can just add 7,14,21 etc using =[Field]+7

 

Verstehe ich es richtig, dass ich die Formel mit +5 bastle und mein berechnetes Feld +7 rechne?

Seite 1 von 1 (15 Elemente) | RSS