SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Suche von Listen und Dokumentenbibliothek richtig konfigurieren

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 7 Antworten | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 42

Hallo,

ich habe auf meiner Website ein Webpart Suchen eingefügt um die komplette Seite zu durchsuchen. Die Ergebnisse sind nicht wirklich zufriedenstellend. Wie muss ich das richtig konfigurieren. Ich habe eine Liste und eine Dokumentenbibliothek mit Attributen die teilweise auch aus verwalteten Metadaten bestehen. Das System der Suche ist mir noch nicht ganz klar. Hat jemand von euch ein paar tipps? Ein bekannter meinte man müsse das in JavaSkript programmieren? Geht das nicht mit Boardmitteln?

 

Danke

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.168

Das mit dem JavaScript ist Quatsch. Aber...

SteffenFoerst:
Die Ergebnisse sind nicht wirklich zufriedenstellend.

... die Frage ist, was Dich zufriedenstellen würde. Das hast Du nicht wirklich erläutert.

Das wichtigste: über sog. Managed Properties konfiguriert man, welche Metadaten wie zur Verfügung stehen. Mit Hilfe von Display Templates definiert man, wie die Ergebnisse dargestellt werden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 42

ok, muss ich dann unter Websitesammlungsverwaltung - Verwaltete Eigenschaften die Spalten hinzufügen die ich gerne haben möchte? Dadurch würden doch zumindest die managed properties mal richtig konfiguriert werden. Versteh ich das richtig?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.168

Das unterscheidet sich leider auch noch nach Datentyp. Wenn Du im Suchschema nach Deinen Spalten suchst, wirst Du bereits Managed Properties dafür finden. Für viele Zwecke sind die schon ausreichend. Ansonsten findest Du eine Menge vordefinierte nach dem Schema RefinableString00 oder RefinableDate15. Auf die kannst Du Deine Crawled Properties mappen, wenn Du mehr Funktionalität brauchst, wie z.B. die Fähigkeit ein Property als Suchverfeinerung zu verwenden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 42

Ich versuch mein vorhaben nochmal zu beschreiben.

Ich hab eine Dokumentenbibliothek und eine Liste mit Links. 

Beiden habe ich zusätzliche Metadaten wie z.B. Lieferant, Bauart (Terminologiespeicher), InfoTyp(Auswahlfeld),... verpasst. Jetzt hätte ich gerne, dass wenn ich in der Suche einen Lieferanten eingebe er mit nach Möglichkeit als Zeilen zu dem Lieferanten raussucht. Das hat mit einem Textfilter ganz gut funktioniert. Allerdings kann ich da halt nur in einer Spalte suchen. Wenn ich dann z.B. nach den InfoTyp Suche geht nix. Bin ich hier mit der Suche richtig oder mit den Filtern? Wenn ich in der Liste mit den Links bin kann ich Element suchen. Das trifft es eigentlich sehr genau. Kann ich das als Webpart in meine Startseite einfügen?

finale wäre dann natürlich noch wenn die Suchergebnis aus beiden Listen auftauchen würden zur Note auch in 2 getrennten Feldern.

 

Danke

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.168

Für genau solche Anforderungen ist die Suche geradezu ideal. Allerdings kann ich Dir nicht in wenigen Sätzen erklären, wie man das umsetzt.

Am besten legst Du mal eine neue Seite (Page) an und spielst damit rum. Packe auf die Seite drei Webparts: eine Suchtextbox (das ist die Textbox, in die Benutzer etwas eingeben können), ein Suchergebniswebpart (dort werden die gefundenen Elemente dargestellt) und ein Suchverfeinerungs-Webpart.

Gehe in die Einstellungen des Suchergebniswebparts. Dort definiert man, was grundsätzlich angezeigt werden soll. Hier würde sich z.B. eine Einschränkung auf die beiden Inhaltstypen für Deine Dokumente und Deine Links anbieten. Gehe in die Einstellungen des Verfeinerungswebparts. Dort stellt man ein, welche Eigenschaften für Verfeinerungen zur Verfügung stehen sollen. Hier also z.B. der Lieferant.

Wenn das grundsätzlich funktioniert, kann man noch die Ergebnisdarstellung aufhübschen, indem man eigene Display Templates erstellt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 42

Andi Fandrich:
Gehe in die Einstellungen des Suchergebniswebparts. Dort definiert man, was grundsätzlich angezeigt werden soll. Hier würde sich z.B. eine Einschränkung auf die beiden Inhaltstypen für Deine Dokumente und Deine Links anbieten.
.

 

Suchergebnisse - Webpart bearbeiten, dann hab ich recht die Eigenschaften und muss auf Abrage ändern oder. Dann bin ich in dem Feld "Eigene Abfragen erstellen". Hier soll ich jetzt die Einschränkungen machen. Dazu muss ich aber erstmal einen Abfragetext erstellen? 

bin ich überhaupt richtig?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.168

Ja, Du bist dort richtig. Dort steht normalerweise immer das vordefinierte {searchboxquery} oder so ähnlich, das später den vom Benutzer eingegebenen Text enthält. Dort kommen Deine Einschränkungen rein wie z.B. ContentTypeId:0x01001234567...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (8 Elemente) | RSS