SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Windows Server 2008 WebEdition und WSS 3.0

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge
Thomas Östreich erstellt in 16 Okt 2009 16:52

Hallo,

kann mir jemand sagen bzw. quellen nennen ob es Lizenztechnisch erlaubt ist WSS 3.0 auf einen Windows 2008 Webserver Edition zu installieren mit einen dedizierten SqlServer (für den anfang Sql Express, später dann Standard mit Prozessorlizenz). (also keine Single Installation)

Gruß Thomas

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.862 Beiträge

Wirklich zuverlässig kann Dir das bei der derzeitigen MS Lizenzpolitik wohl so langsam niemand mehr sagen :-(

Sorry für die wenig hilfreiche Antwort. Ich ärgere mich nur immer wieder, daß da kein Schwein mehr durchblickt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge

Dann werde ich mal bei MS anrufen und mal nachfragen :)

Werde dann mal hier info geben, aber bei MS sieht auch nicht immer jeder mit die ihren Lizenzierungen durch. ;)

Top-10-Beitragsschreiber
18.862 Beiträge

Thomas Östreich:
bei MS sieht auch nicht immer jeder mit die ihren Lizenzierungen durch

Meine Rede

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge

Für den Windows Server 2008 Web Edition benötigt man laut MS für den Zugriff auf Windows SharePoint Service 3 keine CAL bzw auch kein External Connector Lizenz. Hat man einen Dedizierten Windows Server 2008 Std mit SqlServer muss halt der SqlServer Lizensiert werden incl der Authorisierten Zugriffe über WSS.

Ich werde fürs erste auf einen Windows Server 2008 Web Edition x64 +WSS3SP2 + SqlServer Express nutzen um dann Später skalieren zu können wenn der Bedarf da ist. Kein Standalone installation weil: keine Skallierung, schlechte Erfahrung mit der Windows Internal DataBase.

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS