SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

App Tabellen

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 6 Antworten | 2 Followers

Top-25-Beitragsschreiber
354 Beiträge
ExpoIT erstellt in 23 Mai 2018 13:52

Hallo zusammen, 

wir nutzen SP 16 onprem.

ich habe eine Tabelle A und weitere Tabellen mit Einträgen B-F. Tabelle A soll mit Verlinkungen zu Tabellen B-F gefüllt sein. Jetzt möchte ich eine Seite erstellen die folgendes soll:

Die Seite ist in 2 Spalten aufgeteilt, in der linken Spalte ist Tabelle A zu sehen. In der rechten Seite die Tabelle, die in Tabelle A angeklickt wird. D.h. Wird in Tabelle A der Eintrag C angeklickt, soll Tabelle A weiterhin ersichtlich sein in der rechten Seite dann aber die Tabelle C. D.h. die Tabelle A bleibt immer auf der linken Seite der Seite. Nur die rechte Seite ändert sich je nachdem was angeklickt wurde. 

Ich hoffe ich konnte es verständlich beschreiben und bekomme Vorschläge, wie dies zu bewältigen ist.

Herzlichen DAnk

Viele Grüße AS

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-25-Beitragsschreiber
427 Beiträge

Das sollte sich mit einer Datenverbindung der beiden Listenwebparts realisieren lassen. Du must nur den Filterwert definieren, der in beiden Listen vorhanden sein muss (Location?).

Also Seite erstellen,  links Liste A als Webpart, rechts Liste B als Webpart und Verbindung (Filterwerte abrufen) hinzufügen.

 

Habt Ihr Enterprise würde das auch mit FilterWebparts gehen.

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.849 Beiträge

Ganz genau so bekommt man das nur durch Programmierung hin. Ich sehe aber zwei andere Möglichkeiten und vielleicht paßt da ja was für Dich:

1. Du arbeitest mit mehreren Seiten. Links ist jeweils identisch A dargestellt. Dort befinden sich Links auf die jeweils anderen Seiten, bei denen rechts dann entweder B oder C oder... dargestellt ist. Hm, war das verständlich?

2. Du baust etwas unter Verwendung der Suche. Statt der Tabelle A verwendest Du Suchverfeinerungen (Refiner), die einfach nur auf den Path von B, C, ... filtern.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
354 Beiträge

Andi Fandrich:

 

1. Du arbeitest mit mehreren Seiten. Links ist jeweils identisch A dargestellt. Dort befinden sich Links auf die jeweils anderen Seiten, bei denen rechts dann entweder B oder C oder... dargestellt ist. Hm, war das verständlich?

 

Mit dem Gedanken hatte ich auch schon gespielt. Ist das aber nicht zu umständlich? Macht SharePoint da auch gut mit? Weil das wären echt viele Seiten...

 

Viele Grüße AS

Top-10-Beitragsschreiber
18.849 Beiträge

Die Menge der Seiten ist sicher nicht das Problem. Aber wenn es wirklich mehr als zehn sind und die sich auch noch häufig ändern, dann würde ich mir etwas anderes suchen. Wie wäre es mit dem Search-Ansatz?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
354 Beiträge

Damit kann ich nicht viel anfangen?!?!?

Also ich möchte eine Liste (oben genannt Tabelle A) mit IP-Ranges und deren Location erstellen:

von xxx.xxx.xxx.xxx bis xxx.xxx.xxx.xxx in LOCATION1

von xxx.xxx.xxx.xxx bis xxx.xxx.xxx.xxx in LOCATION2

usw.

wenn ich den ersten Eintrag anklicke soll sich die Liste für diese Location öffnen, welches wiederum Ip Adressen mit dazugehörigen Geräten enthält

xxx.xxx.xxx.xxx Gerätetyp1 Gerätename1

xxx.xxx.xxx.xxx Gerätetyp2 Gerätename2

xxx.xxx.xxx.xxx Gerätetyp3 Gerätename3

usw.

Vielleicht ist dadurch einiges klarer? ICh hab Schwierigkeiten, das hier zu beschreiben. 

Auf einer Seite soll Tabelle A wie schon gesagt auf der linken seite ständig vorhanden sein und nur mit einem Klick auf die Location ändert sich die Tabelle auf der rechten Seite.

Bis jetzt ist das in Ordnung mit den mehreren Seiten und Listen. Aber wie könnte man es eleganter lösen? Die Listen werden nämlich immer gepflegt und da muss z. B. bei der Ip-Adresse auf eine Doppelbelegung usw. geachtet werden. 

Ich muss wirklich programmieren oder geht da etwas auch mit Formula???

 

Vielen Dank und viele Grüße

Viele Grüße AS

Top-25-Beitragsschreiber
427 Beiträge

Das sollte sich mit einer Datenverbindung der beiden Listenwebparts realisieren lassen. Du must nur den Filterwert definieren, der in beiden Listen vorhanden sein muss (Location?).

Also Seite erstellen,  links Liste A als Webpart, rechts Liste B als Webpart und Verbindung (Filterwerte abrufen) hinzufügen.

 

Habt Ihr Enterprise würde das auch mit FilterWebparts gehen.

Top-10-Beitragsschreiber
18.849 Beiträge

Mit der Erklärung ist es jetzt etwas klarer, was Du eigentlich erreichen möchtest. Die Daten gehören also wirklich nicht in viele, sondern in nur zwei Listen. A für die Netzbereiche und B für die Geräte mit einem Lookup auf A. Dann kannst Du das wie von Derby beschrieben mit zwei verbundenen Webparts machen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS