SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

WSS Lizensierung - Wieviel CALs erforderlich?

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 5 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
7 Beiträge
tbiebl erstellt in 30 Okt 2009 14:32

Hallo,

wie planen in unserem Unternehmen wss als intranet einzuführen.

Wir wollen WSS mit einem separaten SQL Server 2005 betreiben, der bereits vorhanden ist.

Ich habe folgende Fragen zu Lizensierung:

Ich habe gelesen das pro User für wss eine Windows CAL erforderlich ist. Was ist mit pro User gemeint? Pro User oder pro gleichzeitig angemeldetem User?

Außerdem haben wir momentan schon einen SQL Server 2005 im Einsatz. Dieser wurde für die Momentane Verwendung über SQL Server CALs lizensiert. Benötige ich für Sharepoint nun zusätzlich noch für jeden User eine SQL Server CAL ?

 

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße

 

Thomas

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge

tbiebl:

Ich habe gelesen das pro User für wss eine Windows CAL erforderlich ist. Was ist mit pro User gemeint? Pro User oder pro gleichzeitig angemeldetem User?

Außerdem haben wir momentan schon einen SQL Server 2005 im Einsatz. Dieser wurde für die Momentane Verwendung über SQL Server CALs lizensiert. Benötige ich für Sharepoint nun zusätzlich noch für jeden User eine SQL Server CAL ?

2 x Ja, Jeder angemeldete Benutzer ist eine Windows Resource und benötigt einen CAL ausnahme WebServer Edition. Beim SQL Server das selbe Spiel, der Zugriff erfolgt nicht über den Benutzer selbst aber über so gennante 3te (SQL - WSS Account - Benutzer) also jeder Authentifizierte Benutzer ein CAL oder Pro Prozessor Lizenz (oder Internal DB, oder SQL Express keine CAL dafür Einschränkungen).

Alle Antworten

Ohne Rang
7 Beiträge

Keiner eine Antwort zu dem Thema parat?

Top-10-Beitragsschreiber
18.862 Beiträge

Für SharePoint brauchst Du eine CAL pro User, also nicht nur für gleichzeitig angemeldete User. Das sind aber keine SharePoint CALs, sondern Windows CALs, die Ihr evtl. eh schon habt.

Zur Lizensierung von SQL Server kann ich aber nichts sagen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge

tbiebl:

Ich habe gelesen das pro User für wss eine Windows CAL erforderlich ist. Was ist mit pro User gemeint? Pro User oder pro gleichzeitig angemeldetem User?

Außerdem haben wir momentan schon einen SQL Server 2005 im Einsatz. Dieser wurde für die Momentane Verwendung über SQL Server CALs lizensiert. Benötige ich für Sharepoint nun zusätzlich noch für jeden User eine SQL Server CAL ?

2 x Ja, Jeder angemeldete Benutzer ist eine Windows Resource und benötigt einen CAL ausnahme WebServer Edition. Beim SQL Server das selbe Spiel, der Zugriff erfolgt nicht über den Benutzer selbst aber über so gennante 3te (SQL - WSS Account - Benutzer) also jeder Authentifizierte Benutzer ein CAL oder Pro Prozessor Lizenz (oder Internal DB, oder SQL Express keine CAL dafür Einschränkungen).

Ohne Rang
7 Beiträge

Danke euch beiden für eure Hilfe.

@Thomas Östereicher:  Wiesen Sie zufällig was eine SQL Server CAL kostet?

 

 

Top-10-Beitragsschreiber
927 Beiträge

Einfach mal euren Distributor fragen ;-)

http://www.microsoft.com/Sqlserver/2005/en/us/pricing-licensing-faq.aspx

Am ende ist das ein Rechenbeispiel was günstiger ist pro Processor Lizenz oder pro Benutzer

Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS