SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Workflows halten an

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
41 Beiträge
Schmidt Mathias erstellt in 1 Mrz 2019 13:59

Seit einiger Zeit(vorher lief alles Korrekt) können keine SharePoint 2013 Workflow mehr ausgeführt werden.

Bei der Ausführung von SharePoint 2013 Workflows tritt nachfolgendes Problem auf.

 

RequestorId": df5466da-347a-94a7-0000-000000000000. Details: An unhandled exception occurred during the execution of the workflow instance. Exception details: System.ApplicationException: HTTP 401 {"error_description":"Der Server konnte die Anforderung aufgrund eines internen Fehlers nicht verarbeiten. Wenn Sie weitere Informationen zum Fehler erhalten möchten, aktivieren Sie entweder IncludeExceptionDetailInFaults (über das ServiceBehaviorAttribute oder das <serviceDebug>-Konfigurationsverhalten) für den Client, um die Ausnahmeinformationen zurück an den Server zu senden, oder aktivieren Sie die Ablaufverfolgung gemäß der Microsoft .NET Framework SDK-Dokumentation, und überprüfen Sie die Serverablaufverfolgungsprotokolle."} {"x-ms-diagnostics":["3001000;reason=\"There has been an error authenticating the request.\";category=\"invalid_client\""],"SPRequestGuid":["df5466da-347a-94a7-b573-45bcfec441c1"],"request-id":["df5466da-347a-94a7-b573-45bcfec441c1"],"X-FRAME-OPTIONS":["SAMEORIGIN"],"SPRequestDuration":

 

Das Problem tritt bei jedem 2013 Workflow und bei jedem Account auf. Die Workflowfarm ist installiert und läuft. Der Security Token Service ist aktiv. Doe Workflowdienstanwendung ist verbunden.

Alle Komponenten sind auf einem aktuellen Stand.

Hat vielleicht einer ein Tip an welcher Stelle ich noch schauen könnte Danke.

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.005 Beiträge

Da klemmt irgendwo die Kommunikation zwischen SP-Farm und WF-Farm. Ich tippe auf ungültige oder abgelaufene Zertifikate und würde die zuerst prüfen. Ansonsten mache das, was in der Meldung steht, um an weitere Informationen zu kommen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
41 Beiträge

So ich habe nochmals alles durchgeschaut. 

Der User Profil Sync Service ist aktiv und die Synchronisation läuftt.  Alle genutzten Konten sind auch synchronisiert..

Der Security Token Service Pool wird im Context des FarmAccounts ausgeführt.

Der Account welcher den Workflow veröffentlicht und startet ist ein administrativer Account aber kein Systemkonto.

Alle Nutzer haben mindestens Mitwirken auf der Webseite.

Alle Zertifikate sind gültig. Manche sind allerdings noch Thumbprint sha1 (z.B. Root Cert). Kann es daran liegen? Außerdem würde ich gerne schauen ob des Zertifikat des Security Token Service noch gültig ist. Wie kann ich dies abfragen?

Ich habe das Rootzertifikat der Domainzertifizierungsstelle nochmal als Trusted zum SharePoint hinzugefügt. Dies brachte aber auch nicht den gewünschten Effekt.

 

 

Nachtrag:   Im Cert Store sind mittlerweile mehrere Workflowoutbound Zertifikate. Kann so etwas zu Fehlern führen?  Ich kenne einen solchen Effekt beim Fore Front Identity mangener!

 

 

Top-500-Beitragsschreiber
41 Beiträge

Zur Info das System läuft wieder. Der Fehler konnte leider nicht Identifiziert werden. 

Ich habe folgende Schritte nochmals durchgeführt.

1. neues Zertifikat erstellt und eingebunden. --> Funktion weiter fehlerhaft

2. Benutzerprofildienstanwendung neu erstellt inklusive mySitehost (lief vorher eigentlich auch schon wurden zum Glück aber nicht genutzt) und der Webanwendung zugeordnet--> Funktion weiter fehlerhaft

3. Verteilten Cache und TimerService neuerstellt (liefen eigentlich auch vorher schon ohne Fehler im Log)  --> und siehe da die Workflows gehen wieder.

 

 

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS