SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Erinnerungsworkflow

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 3 Antworten | 1 Follower

Top-50-Beitragsschreiber
241 Beiträge
Tom Wendt erstellt in 26 Jun 2019 9:02

Moin,

ich habe einen kleinen Workflow gebaut, der eine Erinnerung an den Kollegen verschickt, der am nächsten Tag Spätdienst hat. Komischerweise schickt er am nächsten Tag noch einmal eine E-Mail an den gleichen Kollegen, das er am nächsten Tag auch Spätdienst hat. Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Vielleicht könnt ihr ja helfen.

Wenn Currrent Item:Mitarbeiter ist nicht leer

-1 Tage zu Current Item:Anfangszeit hinzufügen (Ausgabe in Variable:Datum)

dann Variable:Datum für die Workflow-Verlaufsliste protokollieren

Wenn Variable:Datum gleich Today

E-Mail an Current Item: Mitarbeiter

Beste Grüße

Tom

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
19.009 Beiträge

Hm, irgendwie muß doch diese Datum=Today Bedingung mehrmals zutreffen. Was sagt denn Deine Ausgabe in die History dazu?

Warum läßt Du den Workflow nicht einfach bei Neuanlage starten und dann auf das Datum warten? Ganz ohne Scheduler.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.009 Beiträge

Wodurch wird denn der Workflow gestartet?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
241 Beiträge

Moin,

ich habe einen Workflow Scheduler am laufen. Er startet jeden Morgen um sechs den Workflow.

Beste Grüße

Tom

Top-10-Beitragsschreiber
19.009 Beiträge

Hm, irgendwie muß doch diese Datum=Today Bedingung mehrmals zutreffen. Was sagt denn Deine Ausgabe in die History dazu?

Warum läßt Du den Workflow nicht einfach bei Neuanlage starten und dann auf das Datum warten? Ganz ohne Scheduler.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS