SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

SP2019 Felder in Modern View Formularen ein- und ausblenden?

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 1 Antwort | 1 Follower

Ohne Rang
1 Beiträge
Crsmfb erstellt in 11 Dez 2020 10:19

Hallo,

ich habe schon seit längerer Zeit nicht mehr hier ins Forum geschrieben.
Wir haben seit letztem Jahr die Umstellung unserer Anwendungen von SP Server 2010 auf SP Server 2019 begonnen und sind jetzt die Anwendungen am migrieren.

Nun bin ich auf ein Problem gestoßen, bei dem ich nicht weiß, wie man es in der neuen Version denn am Besten (oder eher überhaupt) umsetzen könnte.

Es geht darum, dass wir im Altsystem in einer Liste Personen so eine Art Lebenslauf eintragen konnten, im Schema Von, (Datum), bis (Datum) und Beschäftigt bei (text).

Im Hintergrund habe ich ein Content Editor Webpart platziert was die Inhalte der Texte einliest und wenn alle Felder ausgefüllt sind, hat sich eine Zweite Reihe mit den selben Feldern hinzugefügt. Das Ganze bis zu 10x. So waren es im Endeffekt 30 einzelne Spalten, welche ich hinterher mit einem Calculated Feld in Form gebracht und in der DispForm.aspx dargestellt habe.
Damit das Ganze nicht so schlimm aussieht, habe ich mit SharePoint designer die Returns entfernt und die Felder nebeneinander platziert.

In der Modern View, die SharePoint 2019 mit sich bringt ist es meines wissens nach weder möglich, Content Editor Webparts zu platzieren, noch die .aspx Seiten mit dem Designer anzupassen.

Da die Felder in den neuen Formularen dann auch definitiv untereinander dargestellt werden und alle von Anfang an sichtbar wären ist meine Lösung vermutlich nicht mehr die beste, daher die Frage: Gibt es denn eine alternative Lösung, in SharePoint 2019 mit relativ wenig Aufwand diese "Lebenslauf" Verwaltung abzubilden? Kann man vielleicht eine Excel Tabelle einfügen, welche dann in den Attachments des Datensatzes hinzugefügt wird oder gibt es eine alternative Lösung die ich vielleicht nicht auf dem Schirm habe?

Ich habe mich schon mit einem Microsoft Mitarbeiter darüber unterhalten und seine Aussage war, wenn ich es genau so möchte wie es war, benötige ich PowerApps.

Darüber hinaus habe ich noch eine Frage: Bin ich hier mit SharePoint 2019 irgendwie fehl am Platz oder warum konnte ich Beiträge nur bis zur Version 2016 erstellen?

Vielen dank schon mal im Voraus!

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.177 Beiträge

Ich kann es Dir nicht detaillierter sagen, aber das geht mit SPFx (SharePoint Framework). Das ist JavaScript, aber wenn Du noch nie mit SPFx zu tun hattest, ganz schön viel zu lernen.

Das mit den Foren hier ist so eine Sache. Für SP 2019 wurde nie ein Bereich eingerichtet und Du hättest es vielleicht besser nach 2016 geschoben. Ist aber im Grunde egal...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS