SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

E-Mail an Mitglieder einer AD Sicherheitsgruppe

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 6 Antworten | 2 Followers

Top-150-Beitragsschreiber
77 Beiträge
Stefan Dombrowski erstellt in 12 Mrz 2010 12:00

Hallo,

ich gehe gerade dazu über, die Benutzer- und Rechteverwaltung in SharePoint über AD-Gruppen zu organisieren. Mir ist aber folgendes aufgefallen:

Ich versende per Workflow eine E-Mail an eine SharePoint-Gruppe, wenn sich in einer Dokumentbibliothek etwas ändert. In dieser SharePoint-Gruppe sind Nutzer aus der AD und eine Globale Sicherheitsgruppe (die wiederum Nutzer aus der AD enthält) integriert.

Die einzeln aufgeführten Nutzer der AD bekommen die E-Mail, die in der Sicherheitsgruppe jedoch nicht. Gibt es innerhalb SharePoints dazu irgenwas zu beachten? Wenn ich aus Outlook heraus an die Sicherheitsgruppe eine E-Mail versende, bekommen alle Mitglieder dieser Gruppe die Mail.

Danke im Voraus.

Stefan

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-150-Beitragsschreiber
77 Beiträge

Hallo Nadja,

ja, dort habe ich eine Lösung gefunden. SharePoint verschickt diese E-Mails anonym. Die Standardeinstellung für E-Mail Postfächer ist aber so, dass eine Authentifizierung beim Senden einer E-Mail erforderlich ist. Wenn du jetzt das entsprechende Attribut im Attribut-Editor der AD-Gruppe änders, funktioniert der E-mail Versand. Du musst also folgendes Attribut setzen:

msExchRequireAuthToSendTo = FALSE

Es empfielt sich hier eine Gruppenrichtlinie zu erstellen.

Viel Glück.

Stefan

Alle Antworten

Top-500-Beitragsschreiber
50 Beiträge

Hallo Stefan,

 

ich habe mit dem Versenden von E-Mails an Gruppen aus einem Workflow das gleiche Problem - und erfahren, dass ein Workflow offenbar  keine E-Mails an Gruppen versenden kann.

Bist Du mit diesem Problem weiter gekommen?

Grüsse

Nadja

 

Top-150-Beitragsschreiber
77 Beiträge

Hallo Nadja,

ja, dort habe ich eine Lösung gefunden. SharePoint verschickt diese E-Mails anonym. Die Standardeinstellung für E-Mail Postfächer ist aber so, dass eine Authentifizierung beim Senden einer E-Mail erforderlich ist. Wenn du jetzt das entsprechende Attribut im Attribut-Editor der AD-Gruppe änders, funktioniert der E-mail Versand. Du musst also folgendes Attribut setzen:

msExchRequireAuthToSendTo = FALSE

Es empfielt sich hier eine Gruppenrichtlinie zu erstellen.

Viel Glück.

Stefan

Top-500-Beitragsschreiber
50 Beiträge

Hallo Stefan,

Danke für die schnelle Antwort - da ich leider nicht so fundierte Kenntnisse habe, wie Du: ich werde versuchen, deinen Tipp umzusetzten!

Schöne Grüsse!

Nadja

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.805 Beiträge

Startmenü - Suche - adsiedit. Damit kannst Du alle Attribute aller AD-Elemente bearbeiten.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-150-Beitragsschreiber
77 Beiträge

Danke Andi.

Vielleicht kann sie aber auch einen Admin fragen, wo dieses Attribut geändert werden kann und probiert den Verand der E-Mail einfach mal mit einer Gruppe aus.

Top-500-Beitragsschreiber
50 Beiträge

Hallo, zusammen!

Der SharePoint, auf dem ich arbeite, ist gehostet und ich habe bereits Admin-Rechte.

Ich bin für den Rest der Woche auf Dienstreise und werde micht nächste Woche noch einmal um das Problem kümmern.

Was ich bislang herausgefunden habe. Benutzer mit "Vollzugriff" für die betreffende Liste / Bibliothek bekommen E-Mails aus Workflows. Vielleicht kann ich ja die Option in der Berechtigungsstufe finden und einfach für die "normalen" Benutzer-Gruppen aktivieren?

Schöne Grüsse!

Nadja

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS