SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Managed Meta Data - Schreibgeschützt im Data Sheet

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
39 Beiträge
champy rivers erstellt in 29 Nov 2010 11:24

Hallo nochmal,

ich hab das schon hier im Forum gefunden, dass es wohl nicht möglich ist so eine Spalte im DataSheet zu bearbeiten, da die Zellen dort schreibgeschützt sind. Ich muss/soll/will tausende von Dateien "taggen" (verwende die Spalte "Unternehmensstichwörter" als Folksonomie), und alle einzeln zu bearbeiten ist unheimlich mühsam und zeitintensiv.

Täusche ich mich doch kann man den Schreibschutz der Zellen aufheben?

mfG Champy

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.127 Beiträge

Nein, das geht nicht.

Du kannst ja mal versuchen eine neue Gantt-/Balkendiagrammansicht zu erstellen. Habe es nicht getestet, aber vielleicht kann man die Spalten in diesem Grid editieren.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
39 Beiträge

muss ich mich mal reinfuchsen, vielen dank erst mal.

Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge

Es gibt einen Auto-Tagger für Microsoft SharePoint Server 2010, der dieses Tagging im Hintergrund (Timer Job) übernimmt. Dafür braucht man aber Regeln, die ein Tag oder Term aufgrund bestimmter (Dokumenten-) Inhalte, bestimmter Ablage oder anderer Metadaten / Spalten vergeben, etwa so:

Das ist insbesondere bei einer Migration nach SharePoint 2010 sehr nützlich, kann aber auch im Dauerbetrieb so gefahren werden. Besonders dann, wenn auch externe Inhalte (z.B. Daten aud ERP / CRM) automatisch mit vertagged werden sollen, damit auch diese bei Änderungen (z.B. in Kundendaten) in den Activity Feeds der MySite usw. auftauchen. Auch dazu gibt's entsprechende Tools.

 

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS