SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

WSS 3.0 Recovery-Strategie

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 0 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
2 Beiträge
boroda de erstellt in 27 Jan 2011 13:18

Hi all.

Habe einen WSS3 mit SQL2k8 (alles 64 bit) und SSE auf einem 2003StdServer laufen. Den möchte ich mit relativ wenig Aufwand schnell verfügbar machen, z.B. nach einem Hard- oder Softwareausfall. Sicherungen von Datenbanken (SQL-Backup), PC (Acronis) und Sharepoint (Stsadm backup) werden regelmässig gemacht. Der Rechner wird rund um die Uhr gebraucht und die Listen werden permanent geändert. Natürlich möchte man so wenig von den Daten verlieren, wie möglich.

Habe einen Clone von dem Rechner (gleiche Hardware, 1:1 Image vom aktiven Server aufgespielt). Leider kann diesen nicht anstatt des Originals einsetzen, da Computerkonto vom AD abgewiesen wird.

Habe mir die Konzepte von MS angeschaut mit Clustering und SQL-Synchronisation: irgendwie nicht das, was ich will.

Hat jemand vielleicht ein passendes Konzept parat?

Gruß

Juri

 

Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS