SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

DispForm.aspx, Währung formatieren

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 6 Antworten | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
49 Beiträge
Mel89 erstellt in 5 Dez 2014 9:58

Hallo zusammen

Habe eine Währungsspalte "Totalbetrag". Im Anzeigeformular wird der  Betrag aber nicht korrekt angezeigt. Statt "9000.00", erscheint "9'000.00". Wie bringe ich diese "'" Zeichen weg?? Habe es im SPD bereits mehrmals versucht, unter anderem mit:

 <xsl:value-of select=" format-number(@Totalbetrag,'#.##', 'CHF')"/>

Kann mir jemand weiterhelfen? Besten Dank im Voraus!

Grüsse

Melanie

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
18.988 Beiträge

Wirf mal bei der id das {$Pos} raus und entferne das __designer:bind Attribut komplett.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-150-Beitragsschreiber
91 Beiträge

Ich weiß nicht, ob dir das hilft, aber dein Problem ist ja, dass das Tausendertrennzeichen, also das Hochkomma, falsch dargestellt wird. Vielleicht hilft dir dieser Beitrag zum Thema, wie man das Tausendertrennzeichen entfernt: http://blogs.myfirstsharepoint.de/technikblog/tipps-und-tricks-darstellung-zahlenspalte-ohne-tausendertrennzeichen

EDIT: Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass das Ergebnis dann linksbündig ist und nicht rechtsbündig. Ich weiß nicht, ob in dem Beispiel des Beitrags einfach nicht "Zahl" als Ergebnistyp ausgewählt wurde oder ob das dann tatsächlich so aussieht. Falls Letzteres der Fall sein sollte, kann man praktischerweise in berechneten Feldern mit HTML arbeiten, dadurch kannst du ja dann beliebig regulieren, ob der Inhalt links- oder rechtsbündig ist, je nach Anforderung.

Top-500-Beitragsschreiber
49 Beiträge

Hallo Myrcella, vielen Dank für deine Antwort!

Ich möchte keine zusätzliche berechnete Spalte in die Liste einfügen. Mein Ziel ist es, mittels SPD das DispForm.aspx so anzupassen, dass das Trennzeichen entweder ganz wegfällt oder "normal" dargestellt wird.

Trotzdem ein nützlicher Hinweis, Danke!

Weiss jemand wie ich dies im SPD mittels xsl anpassen kann?

Danke!

Top-10-Beitragsschreiber
18.988 Beiträge

Du hast ja offenbar ein benutzerdefiniertes Formular (da Du oben XSL gepostet hast). In einem Standardformular würde es ziemlich sicher funktionieren...

Im benutzerdefinierten Formular würde ich den Wert dann nicht einfach mit xsl:value-of ausgeben, sondern ein FieldControl verwenden. Das kannst Du Dir mal in einem benutzerdefinierten EditForm anschauen. Dort werden FieldControls verwendet. Analog kannst Du sowas in Dein DispForm einsetzen und einfach den ControlMode auf Display stellen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
49 Beiträge

Danke für den Hinweis Andi!

Leider funktioniert es (noch) nicht.. habe nun das Formfield aus dem EditForm kopiert und den ControlMode auf Display gesetzt:

<td width="190px" valign="top" class="ms-formlabel">
       <H3 class="ms-standardheader">
        <nobr>Totalbetrag</nobr>
       </H3>
      </td>
      <td width="400px" valign="top" class="ms-formbody">
       <SharePoint:FormField runat="server" id="ff11{$Pos}" ControlMode="Display" FieldName="Totalbetrag" __designer:bind="{ddwrt:DataBind('u',concat('ff11',$Pos),'Value','ValueChanged','ID',ddwrt:EscapeDelims(string(@ID)),'@Totalbetrag')}"/>
       <SharePoint:FieldDescription runat="server" id="ff11description{$Pos}" FieldName="Totalbetrag" ControlMode="Display"/>
       </td> 

 

Das Formular gibt nun einen Webpartfehler zurück...

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.988 Beiträge

Wirf mal bei der id das {$Pos} raus und entferne das __designer:bind Attribut komplett.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
49 Beiträge

Super - es hat geklappt! Vielen Dank!!

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS