SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Spalte nachschlagen zeigt nicht alle Listeneinträge

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 3 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
43 Beiträge
Flockine erstellt in 19 Apr 2017 16:56

Hallo,
ich habe eine Dokumentenbibliothek mit rund 100 Einträgen.
Jetzt habe ich eine benutzerdefinierte Liste erstellt mit einer Spalte Nachschlagen - wo ich auf diese Dokumentenbibliothek zugreife.
So weit so gut - nur leider werden mir nur rund 30 Einträge aus der Dokumentenbibliothek vorgeschlagen und nicht alle. Hat jemand eine Idee was ich da falsch gemacht habe?

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.104 Beiträge

Bei jedem Nachschlagefeld wird eingestellt, welche Spalte der Quelliste angezeigt werden soll. Standardmäßig ist das der Titel. Die Benutzer bekommen dann nur Elemente zur Auswahl, bei denen in dieser Spalte auch etwas steht. Bei Dokumenten ist der Titel nun nicht immer ausgefüllt. Du kannst es testweise mal auf ID umstellen und schauen, ob Du dann alle Dokumente bekommst.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.104 Beiträge

Bei jedem Nachschlagefeld wird eingestellt, welche Spalte der Quelliste angezeigt werden soll. Standardmäßig ist das der Titel. Die Benutzer bekommen dann nur Elemente zur Auswahl, bei denen in dieser Spalte auch etwas steht. Bei Dokumenten ist der Titel nun nicht immer ausgefüllt. Du kannst es testweise mal auf ID umstellen und schauen, ob Du dann alle Dokumente bekommst.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
520 Beiträge

Ich hatte so etwas vor sehr langer Zeit auch mal, da lag es daran, dass bei den Lookups scheinbar auf den Default View zurückgegriffen wird und der auf 30 Items eingestellt war.

Grüße

Olaf

 

Top-500-Beitragsschreiber
43 Beiträge

Hallo, lag wirklich an der Spalte Titel die leer war. Danke

Die View hatte ich zuerst vermutet, war es dann aber doch nicht.

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS