SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Sharepoint 2013 Microsoft Dynamics Webpart einbinden

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
51 Beiträge
Ishare erstellt in 10 Jul 2017 14:27

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Guten Tag Zusammen,

aktuelle steht im Gespräch das auf unserem Sharepoint 2013(Foundation ) als Webpart einzelne Inhalte aus dem ERP-System Microsoft Dynamics eingebunden werden sollen.

Als """Anleitung""" von MS gibts diesen Text:

SharePoint and Microsoft Dynamics NAV

If you set up a SharePoint site, you can add Microsoft Dynamics NAV as an app to the site so that the Microsoft Dynamics NAV Web client opens when the user chooses an icon. Then, you can add web parts that show Microsoft Dynamics NAV data, such as a list of sales invoices with overdue payments. Users can drill down into the data and the web parts will open the relevant page in the Microsoft Dynamics NAV Web client when the user chooses an icon or a link.

Quelle: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/dn271706(v=nav.90).aspx

Wie füge ich eine App hinzu wie im ersten Satz sehr schwammig umschrieben.
Danach bekomme ich anscheinend die Möglichkeit weitere WebParts hinzufügen mit der Möglichkeit NAV-Listen zu zeigen. Weiter unten kommt eine Anleitung hier wird aber 99% der NAV Bereich besprochen aber leider nicht gezeigt wie ich eine App mit Sharepoint Board mitteln einbinde.

Ich will keine komplett Lösung(Also eigentlich ja schon aber das wird den Rahmen sprengen) aber welche Schlüsselelemente muss ich mir ansehen damit das wie oben beschrieben klappen kann?

Wie würdet Ihr das angehen ? Was könnt Ihr mir anraten?

 

Vielen Dank im voraus!!

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
572 Beiträge

Wenn es nicht als Solution bereitgestellt wird, schau mal im Appstore nach (sofern dieser bei euch konfiguriert und freigegeben ist). Eine Solution wird wahlweise als Farmsolution oder SiteCollectionSolution bereitgestellt.

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Top-500-Beitragsschreiber
51 Beiträge

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Guten Tag,

 

danke für die fixe Antwort. So wie ich die Einträge von Microsoft lese scheint das ja schon on Board zu sein. Es gibt auch extra Bereiche die sich explizit mit dem einbinden einer "App" für die Anbindung befassen.
Ich hätte schon gehofft es mit den OnBoard mitteln machen zu können. Eine der Voraussetzungen auf Sharepoint Seite scheint das SP1 zu sein das werde ich am Wochenende mal einspielen.

Aber hat vielleicht jemand eine Idee was genau mit diesem Satz gemeint ist?

add Microsoft Dynamics NAV as an app to the site so that the Microsoft Dynamics NAV Web client opens when the user chooses an icon.

Oder meinen die hier als "APP" tatsächlich als externe APP Funktion? Den Store habe ich noch nicht eingerichtet daher habe ich noch keine Erfahrung hier wie das genau aussieht.

Then, you can add web parts that show Microsoft Dynamics NAV data,

Ich nehme mal an damit sind die üblichen Webparts gemeint die ich ja bisher auch immer verwende...

 

Bin noch etwas Ratlos was genau MS von mir will das ich tun soll... Stehe ich gerade auf dem Schlauch ??

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.323 Beiträge

Man muß auf jeden Fall etwas zusätzlich in SharePoint "installieren" - ganz ohne geht es nicht. Ich habe keinerlei Erfahrung mit der NAV-Anbindung, aber es gibt entweder eine Farmsolution dafür (wsp-Datei - eher unwahrscheinlich) oder es gibt eine SharePoint-App (neu: Add-In). Die bekommt man i.d.R. aus dem Store.

Wenn das erledigt ist, kann man tatsächlich ganz einfach in jeder Website per "Add an app" arbeiten.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
572 Beiträge

Ich muss zugeben, Microsoft hat sich bei diesem Artikel (und auch bei manch anderer Wortwahl) nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Es ist jedoch so, dass wenn sie im SharePoint-Bereich von einer App sprechen, die nicht zur Standard- oder Enterprise-Lizenz gehören, diese nachinstalliert werden muss. In diesem Falle hätten sie aber gern mal die Quelle angeben können.

Da NAV aber auch aus dem Hause Microsoft kommt, wäre meine erste Anlaufstelle der zu konfigurierende App Store in SharePoint. Denkbar wäre aber auch, dass es in NAV einen Bereich gibt, der die ein Installationspaket für den SharePoint Server bereitstellt, ähnlich wie beim CRM.

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS