SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Abruf von Daten einer Web-API

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 7 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31
FlorianF erstellt: 14 Mrz 2018 21:44

Hi Leute,

 

ist es ohne Programmierung möglich Daten von einer Web-API abzurufen und in eine Liste zu speichern? Wenn ja, kann mir jemand sagen wonach ich das googlen muss? Hab als Anfänger keine Idee was ein Stichwort wäre.

 

Grüße euch am Abend!! ;)

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.680

Kommt drauf an, was Du unter Programmierung verstehst ;-)

Einfach nur mit ein paar Klicks geht es jedenfalls nicht. Am einfachsten geht es mit JavaScript und wenn ,man da nicht mindestens Grundkenntnisse hat, wird es sehr schwer. Und natürlich hängt es auch davon ab, was genau es für eine Web-API ist - da gibt es viele Möglichkeiten. Stichworte zum Suchen könnten sein JavaScript Ajax XHR

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 389

Hallo Florian,

wie bereits gesagt, hängt von der API ab.

Es gibt jedoch einige generische "selbsterklärende" APIs wie OData, SOAP, oder XML - da kann das funktionieren. Es gibt auch Tools am Markt, um solche Daten abzurufen und mit einer SharePoint Liste automatisch synchron zu halten. Ein lokal oder in der Cloud laufender Windows Service kann das ohne Programmierung erledigen. Änderungen an den verbundenen Systemen sind dazu nicht erforderlich, auch nicht am SharePoint.

Eine Übersicht unterstützter Systeme, Hersteller, APIs findest Du hier:
https://www.layer2solutions.com/solutions/general-data-integration

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Beste Grüße, Frank

 

 

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31

@ Frank: Danke für die Info. Die Lösung wird aber wohl aufgrund der Kosten nicht in Frage kommen. Das Programmieren will ich ja auch wegen der Kosten vermeiden.

@Andi: Ein kleines JavaScript würde ggf. in Frage kommen. Das bekäme ich vielleicht auch selbst hin. Was meinst Du mit deinem Hinweis um was genau für eine API es sich handelt. Ich kann auf das System mit einer URL und Token zugreifen und erhalten dann JSON-Daten zurück.

Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 389

Florian,

naja die Lizenzkosten entsprechen etwa einem Tag Consulting, da ist man mit Eigen-Entwicklung sehr schnell drüber ;-)

Aber im Ernst, Daten- und Dokumenten-Integration von externen Systemen wie SQL/ERP/CRM kann den Nutzen von SharePoint schon sehr deutlich erhöhen. Das sollte man nicht nur von den Tagesanforderungen abhängig machen...

Viel Erfolg wünscht der Frank.

 

 

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31

Die Kosten liegen deutlich über meinem Budget.

Und im weiteren bin ich ein kleiner Hobbybastler, weshalb ich mir lieber selbst eine kleine Lösung stricke.

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.680

FlorianF:
@Andi: Ein kleines JavaScript würde ggf. in Frage kommen. Das bekäme ich vielleicht auch selbst hin. Was meinst Du mit deinem Hinweis um was genau für eine API es sich handelt. Ich kann auf das System mit einer URL und Token zugreifen und erhalten dann JSON-Daten zurück.

Mit dem Hinweis auf Token und JSON hast Du das zum Teil schon selbst beantwortet. Der Name WebAPI sagt alleine noch fast gar nichts aus. Sowas kann XML, JSON oder sonstwas zurückliefern. Und es stellt sich die Frage nach der Authentifizierung. Und davon wiederum hängt ab, wie man das am einfachsten anspricht und verarbeitet.

Google mal nach jQuery und Ajax, das dürfte am einfachsten sein.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31

Hab mal kurz recherchiert, das scheint genau das zu sein was ich brauche. Ich test es mal die nächste Tage.

 

Danke schon mal bis hier hin! :)

Seite 1 von 1 (8 Elemente) | RSS