SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Browserunterstützung

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 3 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
204 Beiträge
Roland erstellt in 17 Dez 2018 11:38

Hallo,

hat sich hier vielleicht jemand etwas näher mit der zukünftigen Browserunterstützung für SP2016 / SP2019 beschäftigt?

Wir arbeiten z. Z. noch mit SP2010 und dem IE11 und haben somit (noch) keine Probleme und werden in nächster Zeit auf SP2016 upgraden .

Wie sieht die Zukunft aus:
- Der IE sollte ursprünglich von Edge abgelöst werden.
- Edge scheint eine neue Basis zu bekommen.
- Und angeblich funktionieren alle gängigen Browser mit SP2016.

Stimmt das so? Gibt es wirklich keine Einschränkungen in den Funktionen?

Mit welchen Browser(n) und SP Version arbeitet ihr?
Gibt es Probleme mit Google Chrome, Mozilla Firefox und Apple Safari?

Fragen über Fragen :-)

Vielleicht hat jemand ein paar gute Informationen aus Anwendersicht?

(Die offizielle MS Seite dazu ist mir bekannt: https://docs.microsoft.com/de-de/sharepoint/install/browser-support-planning-0#key-planning-phase-of-browser-support)

Lieben Dank!

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
609 Beiträge

Ich kann nur für mich (und meine Kollegen sowie Kunden) sprechen: FINGER WEG VOM IE!

Ernsthaft, der Internet Explorer ist in Sachen Kompatibilität und Best Practices im Web Design eine Qual (ich merke es im aktuellen Projekt mit SharePoint 2016 in Verbindung mit dem IE). Er will immer wieder eine Extrawurst haben, befolgt einige Inherits nicht, usw. Es ist auch fraglich, wie lange der IE überhaupt noch supported wird. Der Edge wird ja jetzt auch fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel und soll mit Chromium laufen (wenn man es genau nimmt, war das aber abzusehen in dem Moment, als Chrome-Extensions darin unterstützt werden sollten).

Bei all den anderen Browsern kann ich (ab SP2013) keine Einschränkungen mehr wirklich erkennen, sofern man im HTML5 Standard bleibt, also ohne Flash oder gar Silverlight oder noch schlimmer ActiveX-Elementen, wie sie im 2010er noch häufig Anwendung fanden. Ganz gleich, ob da Firefox, Chrome, Vivaldi/Opera oder Safari verwendet wird.

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Top-50-Beitragsschreiber
221 Beiträge

Ich kann mich da nur Florian anschließen, nutze Firefox oder Chrome. Damit gehst du den Problemen aus dem Weg.

Beste Grüße

Tom

Top-50-Beitragsschreiber
204 Beiträge

Hallo Florian und Tom,

wenn die alternativen Browser zum IE ohne Einschränkungen funktionieren, dann bin ich erst mal beruhigt! :-)

Danke und Gruß

 

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS