SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

SharePoint 2019 OneDrive for Business external sharing

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
2 Beiträge
Mirco Geibel erstellt in 2 Nov 2020 7:07

Guten morgen alle zusammen :)

Vielleicht kann mir jemand bei einem kleinen (oder großen) Problem helfen..

Durch die aktuelle Situation und das vermehrte Einführen von Home Office und Besuchereinschränkungen haben wir uns entschieden, einen SharePoint 2019 Server in unserem Firmennetz zu installieren. Ziel dabei soll sein, dass wir mit Hilfe von OneDrive for Business angelegte Ordner / Dateien für für unseren Kundenstamm zum Austausch anbieten können, also Dateien / Ordner an unsere Kunden schicken und diese auch die Möglichkeit haben, Dateien in freigegebene Ordner hochzuladen. 

Das anlegen des OneDrive for Business funktioniert einwandfrei, das interne Sharing ebenfalls. Jedoch funktioniert das externe Teilen / Freigeben nicht. Gibt man eine externe Email-Adresse an, bekommen wir die Meldung, dass diese Site das Teilen mit externen Benutzern nicht unterstützt und man sich an das Helpdesk wenden soll. 

Auch das Aktivieren des Anonymous Links (https://thesharepointfarm.com/2019/05/anonymous-share-links-2019/) bringt die selbe Meldung, wenn man eine externe Email als Freigabe eingibt.

Der SharePoint ist über eine Firewall mit Reverse Proxy und einem öffentlichen Zertifikat veröffentlicht.

Vielleicht kann ja einer der Experten hier ein paar Tipps geben, bzw. hat schon einmal das Selbe Szenario gelöst?  

Vielen Dank im Voraus.

Mfg

Mirco

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.154 Beiträge

Tut mir leid, Deine eigenetliche Frage kann ich Dir nicht beantworten. Aber

Mirco Geibel:
einen SharePoint 2019 Server in unserem Firmennetz zu installieren

Warum macht das heutzutage noch jemand? Nehmt einfach einen SharePoint Online und Ihr braucht Euch über all das keine Gedanken machen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
2 Beiträge

Hi Andi.

Ja. Das wäre natürlich das einfachste. Jedoch stemmen sich einige gegen eine Cloud-Lösung.

SharePoint 2019 Server beruht ja auf der Selben Struktur wie SharePoint Online. Von daher sollte das ja irgendwie möglich sein. 

Ist halt nix schönes, dass man hierzu nichts brauchbares findet im Netz. Aber typisch Microsoft

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS